Dashcam Installation - Nextbase DE

Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um Ihre Browser-Erfahrung und die Funktionalität unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie auf "ICH AKZEPTIERE" klicken oder diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Speicherung aller in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Technologien auf Ihrem Gerät zu.

ICH AKZEPTIERE

Dashcam Installierung

20th January 2017

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Dashcam zu installieren. Die einfachste Möglichkeit ist es, den 12 V Zigarettenanzünder dafür zu nutzen, die langanhaltende und clevere Methode ist ein Kabelset zu nutzen.

Option 1: Stromversorgung über den Zigarettenanzünder

So schließen Sie Ihre Dashcam mit einer 12 V Stromversorgung (Zigarettenanzünder) an:

  • Verwenden Sie das 4 m-Stromkabel, das zu ihrer Dashcam mitgeliefert wurde und führen Sie das Kabel am Rand Ihrer Windschutzscheibe entlang.
  • Befestigen Sie das Kabel an der oberen Seite und an den Seiten der Windschutzscheibe (wie unten abgebildet) damit das Kabel Ihr Sichtfeld nicht stört und gut verstaut ist. In fast allen Fahrzeugen befindet sich zwischen der Deckenverkleidung und der Windschutzscheibe ein schmaler Spalt. Das Nextbase Stromkabel wurde so konstruiert, dass es dort perfekt zu verstauen ist.
  • Platzieren Sie dei Saugnapfhalterung auf der Windschutzscheibe. Bei den meisten Fahrzeugen macht es Sinn, die Saugnapfhalterung genau hinter dem Rückspiegel auf der Beifahrerseite anzubringen. Falls Sie eine schwarzgepunktete Fläche auf der Windschutzscheibe haben, stellen Sie bitte sicher, dass die Halterung diese nicht berührt. Von diesem Platz aus, bietet die Dashcam beste Sicht auf die Straße, ist sicher angebracht und beeinträchtigt das Sichtfeld nicht.

 

Vorteile, wenn Sie den Zigarettenanzünder als Stromquelle nutzen:

  • Einfach anschließen und fertig
  • Leicht anzuschließen bzw. zu trennen, wenn Sie mehrere Fahrzeuge nutzen
  • Stromquelle kann leicht gefunden werden

Nachteile, wenn Sie den Zigarettenanzünder als Stromquelle nutzen:

  • Sie benötigen einen freien 12 V Zigarettenanzünder
  • Das Kabel ist an der Stelle, wo es in den Zigarettenanzünder gesteckt wird, sichtbar

Option 2: Feste Installierung der Dashcam

Wenn Sie eine langanhaltende Lösung suchen, können Sie die Dashcam auch fest installieren, indem Sie das Nextbase Kabelset nutzen. Die Installierung erfolgt über eine schnelle und einfache Verbindung mit einer Sicherungsdose.

So installieren Sie die Dashcam:

  • Positionieren Sie die Dashcam und die Saugnapf Halterung an einer Stelle, die den besten Blick auf die Straße ermöglicht.
  • Befestigen Sie das Kabel fest oben und an den Seiten der Windschutzscheibe (wie unten abgebildet), damit das Kabel Ihr Sichtfeld nicht beeinträchtigt und gut verstaut ist. In fast allen Fahrzeugen befindet sich zwischen der Deckenverkleidung und der Windschutzscheibe ein schmaler Spalt. Das Nextbase Stromkabel wurde so konstruiert, dass es dort perfekt hinein passt
  • Suchen Sie den Sicherungskasten, der sich normalerweise im oder unter dem Handschuhfach befindet.
  • Entfernen Sie eine bestehende Sicherung (normalerweise die Sicherung des Zigarettenanzünders) und stecken Sie den speziell mitgelieferte Anschlussstecker in den Sicherungskasten. Die alte Sicherung wird auf die neue Verbindung gesteckt.
  • Verbinden Sie das Erdungskabel mithilfe einer Metallschraube mit der Karosserie damit eine direkte Verbinung hergestellt wird.
Die Installierung dauert circa 20 Minuten und kann sehr hilfreich sein, vor allem, wenn Sie die bestehende Zigarettenanzünderbuchse freilassen und keine Kabel im Weg haben möchten.

Vorteile einer festen Verkabelung der Dashcam:

  • Clever versteckt – so gut wie keine Kabel sind sichtbar
  • Durchgehend verbunden und Sie müssen keine Angst haben an den Zigarettenzünderanschluss zu stoßen
  • Hält Zigarettenanzünder für andere Zwecke frei, z. B. Smartphone aufladen

Nachteile einer festen Installierung der Dashcam:

  • Längere Montagedauer (ungefähr 20 Minuten)
  • Möglicherweise professionelle Hilfe zur optimalen Anbringung benötigt

Wo soll ich meine Dashcam anbringen?

Alle Nextbase Dashcams werden mit einer Bedienungsanleitung und Tipps geliefert, welche beschreiben wo Sie Ihre neue Kamera im Fahrzeug am besten anbringen sollten. Die Dashcam sollte Ihr Blickfeld nicht beeinträchtigen und keine Ablenkung darstellen. Bei allen Dashcams kann der Bildschirm ausgeschaltet werden, während Sie fahren.

Tipp – Wenn Ihr Auto einen schwarzgepunkteten Bereich auf der Windschutzscheibe hat, kann es sich unter Umständen als schwierig erweisen die Saugnapfhalterung anzubringen. Durch den Kauf einer Autouniversalhalterung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kamera überall dort anzubringen, wo Sie möchten.

Es ist wichtig, dass Sie die Dashcam so anbringen, dass das Sichtfeld des Fahrer auf die Straße NICHT beeinträchtigt wird, bevorzugt auf der Beifahrerseite hinter dem Rückspiegel. Auch wenn die Dashcam selbstverständlich so angebracht werden muss, dass sie durch den Bereich der Windschutzscheibe aufzeichnen kann, welcher von den Scheibenwischern gereinigt wird, sollte die Dashcam dennoch nicht zu sehr in den gereinigten Bereichhineinragen. Die Kamera darf laut Gesetz maximal 40 mm innerhalb des gereinigten Bereichs angebracht sein.

Why driving with snow on your car could leave you out in the cold

As the snow hit the UK this week, drivers everywhere begrudgingly made their morning commute, perhaps unaware that they could […]

Mehr erfahren

Dashcam FAQ

Von Grundlagen bis Technologie, finden Sie hier alle benötigten Informationen über Dashcams, und für weitere Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

Mehr erfahren

Verkaufsstellen

Möchten Sie wissen, wo Sie Nextbase Produkte kaufen können?