Parkmodus | Nextbase DE

Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um Ihre Browser-Erfahrung und die Funktionalität unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie auf "ICH AKZEPTIERE" klicken oder diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Speicherung aller in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Technologien auf Ihrem Gerät zu.

ICH AKZEPTIERE
Feature

Parkmodus

Was ist ein Parkmodus?

Der Parkmodus kann verwendet werden, um jegliche physischen Bewegungen an dem Auto über ihre Dashcam aufzunehmen, sobald das Fahrzeug unbeaufsichtigt ist. Daraufhin wird eine geschützte Datei aufgenommen, um sicherzugehen, dass das Filmmaterial nicht von jeglichen weiteren Videomaterial nach dem Vorfall überschrieben wird.

Mit der G-Sensor Technologie kann der Parkmodus Videomaterial aufnehmen, wenn jemand an ihr unbeauchsichtigtes Fahrzeug anstößt und das Geschehen ohne weiteres Handeln verlässt. Dies kann sich vor allem als entscheidender Beweis herausstellen, wenn Sie Schäden an ihrem Fahrzeug bei ihrer Versicherung geltend machen möchten. Der Parkmodus kann auch als Abschreckung gegen Diebe oder Schäden eingesetzt werden, während ihr Fahrzeug unbeobachtet ist.

Welche verschiedenen Parkmodi sind erhältlich ?

Es gibt zwei verschiedene Parkmodi, abhängig von Modell, der intelligente Parkmodus und der normale Parkmodus.
Der intelligente Parkmodus ist in dem Nextbase Modell 412GW oder höher verfügbar.

Der intelligente Parkmodus kann über die Menüeinstellungen der Dashcam eingeschaltet werden. Nach einer Inaktivität von 5 Minuten wird der Energiesparmodus der Kamera aktiviert. Die Dashcam wird dann eingeschaltet und nimmt eine zweiminütige geschützte Datei auf, sobald Bewegungen am Fahrzeug wahrgenommen werden. Dies kann durch einen Stoss am Fahrzeug oder eine geschlossene Tür veranlasst werden. Wenn keine weitere physische Bewegung festgestellt werden kann, wechselt die Kamera automatisch in den Energiesparmodus oder nimmt eine weitere zweiminütige Datei auf, falls die Dashcam aktiviert wurde. Dies ist so konstruiert worden, um mit der eingebauten Batterie der Dashcam zu arbeiten, damit eine feste Installation oder eine Verbindung mit einer aktiven Stromquelle nicht zusätzlich erforderlich ist.

Wie hoch ist der Batterieverbrauch der Dashcam im Parkmodus?

Während sich die Dashcam im Energiesparmodus befindet und darauf wartet, eine Bewegung von der Vorder, Hinter- oder linken und rechten Achse zu erfassen, wird eine minimale Menge aus dem internen Akku von 1.2mA (0.0012 A) benötigt. Der eingebaute Akku der Dashcam kann diesen Energiesparmodus über einen längeren Zeitraum erhalten, selbst während Sie im Urlaub sind und das Fahrzeug für mehrere Tage unbeaufsichtigt stehen lassen.

Besuchen Sie unsere “Batterie” Seite, um weitere Informationen über den Batterieverbrauch unserer Dashcams zu erhalten.

Filter Sie unsere Dashcams nach Funktionen