Breiter Sichtwinkel | Nextbase DE

Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um Ihre Browser-Erfahrung und die Funktionalität unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie auf "ICH AKZEPTIERE" klicken oder diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Speicherung aller in unseren Cookie-Richtlinien beschriebenen Technologien auf Ihrem Gerät zu.

ICH AKZEPTIERE
Feature

Breiter Sichtwinkel

Mit allen neuen Nextbase-Dashcams der Series 2 können Sie die gesamte Straße vor Ihnen erfassen; dies gewährleistet optimalen Schutz unterwegs. Es stehen zwei unterschiedliche Sichtwinkeloptionen zur Verfügung.

120°

Das Dashcam-Einsteigermodell 122 erfasst Videos mit einem Sichtwinkel von 120°. Dies reicht aus, um die gesamte Straße zu sehen, und eignet sich dadurch für jeden Fahrer.

140°

Ab dem Modell 222 beträgt der Sichtwinkel sogar 140°. Dies bedeutet, dass an beiden Straßenrändern zusätzliche Details wie Bürgersteige und Straßenschilder erfasst werden können.

Man könnte nun denken, dass ein Sichtwinkel von 160° oder sogar 180° noch besser wäre. In der Praxis hingegen gibt es einen sogenannten „Sweet Spot“, in dem der Sichtwinkel breit genug ist, ohne dass die Bilder der Autos vor Ihnen verzerrt werden. Sobald man beim Sichtwinkel ca. 150° überschreitet, werden Dashcam-Videos aufgrund von Verzerrungen als Beweismittel unbrauchbar. Aus diesem Grund sind wir der Meinung, dass ein qualitativ hochwertiges Objektiv mit einem klaren Bild und einem breiten Sichtwinkel die beste Option ist.

Filter Sie unsere Dashcams nach Funktionen